Assassin’s Creed IV Black Flag


AC IV BF_00Assassin’s Creed IV Black Flag wird der 4. Teil der Assassin’s Creed-Reihe und wird voraussichtlich am 31. Oktober diesen Jahres erscheinen.
Auf der GamesCom gab es schon einen kleinen Vorgeschmack auf das, was uns erwartet.

In Assassin’s Creed IV Black Flag geht es um einen jungen Briten namens Edward Kenway. Nach dem er für die Krone Kaperfahrten absolvierte, fand er seinen Weg in die Piraterie. Als Freibeuter auf den Weltmeeren, fand er sich schnell im Krieg zwischen Assassinen und Templern wieder.
Auf seiner wilden und abenteuerreichen  Reise begegnet Edward vielen berüchtigten Piraten, wie  z.B. Blackbeard und Charles Vane.

Laut Ubisoft soll AC IV Black Flag den Idealen der Assassin’s Creed-Reihe treu bleiben und diese um einen grandiosen Teil erweitern. Ob dies klappt oder ob hier wieder nur die Geldgier die Oberhand gewinnt, erfahren wir erst Ende Oktober.
Ich muss gestehen , ich war anfänglich sehr skeptisch, ob diese „Zwischenteile“, also Brotherhood und Revelation, halten würden was sie damals versprachen oder ob diese nur gemacht wurden um mehr Geld zu erwirtschaften, ABER diese Teile waren meisterhafte Fortsetzungen von Assassin’s Creed II. Da die Assassin’s Creed-Reihe von vorneherein eine Trilogie werden sollte und als diese auch sehr gut bis dato umgesetzt wurde, ist es fragwürdig ob der 4. Teil der „Trilogie“ das halten kann was Ubisoft anpreist.

Trotz allem bin ich sehr zuversichtlich, dass Ubisoft uns hier nicht enttäuschen wird, denn die bisherigen Videos sind wirklich sehr vielversprechend!
Ich habe schon die Black Flag-Edition vorbestellt, für die ich wahrscheinlich auch ein Unboxing aufnehmen werde.

Zum krönenden Abschluss noch ein Video …

… und ein paar Bilder.

no images were found

Quelle: http://assassinscreed.ubi.com